Menü
Menü

Ausflugstipps Sächsische Schweiz

Das unbedingte Muss - die Highlights

Man sagt, dass nur der von sich behaupten kann, die Hintere Sächsische Schweiz gesehen zu haben, der folgende Ferienerlebnisse mit nach Hause nimmt. Und zum richtigen Kennenlernen müsse man mehrmals wiederkommen:

 
Elbe Freizeitland

Elbe Freizeitland in Königstein

Direkt an der Elbe inmitten der Sächsischen Schweiz, können Sie im Elbe-Freizeitland Königstein toben, spielen oder sogar reinsten Nervenkitzel verspüren. Denn aktive Bewegung an der frischen Luft ist unser Motto. Im Familienbereich heißt es: Klettern auf dem Kletterberg, Runden drehen im Twister, Springen auf dem Bungee-Trampolin und Umherirren im Erlebnislabyrinth. Hier können Sie sich mit der ganzen Familie bei jeder Menge Unterhaltung und Spaß aktiv betätigen.

Weitere Informationen unter: www.elbefreizeitland-koenigstein.de

 
 
Eisenbahnwelten im Kurort Rathen

Eisenbahnwelten im Kurort Rathen

Die Gartenbahnanlage bildet auf 5800 m² und 4600 m² Schienen die sächsische Eisenbahnstrecken im Modellmaßstab 1:22,5 nach.
Ca. 30 Züge durchfahren dabei gleichzeitig eine Miniaturlandschaft vom Elbsandsteingebirge bis zum Zittauer Gebirge, vorbei an Bauwerken wie dem Schloss Moritzburg oder der Felsenbühne Rathen, bis hin zum Stadtschloss von Decin. Durchstreifen Sie auf Behindertengerechten Wegen die Anlage und verweilen Sie in unserer Gastronomie.
Quelle: Eisenbahnwelten Rathen

weitere Informationen unter: www.eisenbahnwelten-rathen.de

 
 
Museum Neumannmühle

Museum Neumannmühle im Kirnitzschtal

Das Technische Denkmal und Museum Neumannmühle im romantischen Kirnitzschtalist die älteste, im Originalzustand erhaltene Mühle im Tal. Zu sehen sind ein Ein-Blatt-Sägegatter, Venezianer Bauart, mindestens 400 Jahre alt, zurückgehend auf Leonardo da Vinci (1480). Die Holzschleiferei zur Papierherstellung mit technischem Stand von 1870 zeigt in ihrer Einmaligkeit die Erfindung von Friedrich Gottlob Keller aus dem Jahr 1843.

weitere Informationen unter: www.neumann-muehle.de

 
 
steinreich.jpg

SteinReich in Hohenstein OT Rathewalde

Kobolden auf der Spur sein, Querkse mit Leckerlis füttern, den heißbegehrten Schatz suchen oder Hintergründe zu Mythen erfahren, Geschichte erleben und in alten Büchern stöbern − ab Ostern ist all das in der Erlebniswelt SteinReich wieder möglich. Direkt an der Zufahrt zur imposanten Bastei − dem beliebtesten Ausflugsziel der Sächsischen Schweiz − gelegen, können Familien in die Welt der Mythen und Märchen der Region eintauchen.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrt, Preisen unter:
www.steinreich-sachsen.de

 
 
Kletterwald Königstein

Kletterwald Königstein

Ein Erlebnis für alle Kletterfans ist der Kletterwald Königstein mit acht Parcours mit über 1000 Meter Kletterstrecke am Fuß der Festung Königstein. Bereits Kinder ab fünf Jahren können vier Parcours in einer Höhe von zwei bis sechs Metern klettern. Diese sind auch gut für Kletterneulinge geeignet. Wagemutige Kletterer erleben in einer Höhe von bis zu 15 Metern in langen und schwierigen Elementen sportliche Herausforderungen und Nervenkitzel.

www.kletterwald-koenigstein.de

 
 
Toskana Therme in Bad Schandau

Toskana Therme in Bad Schandau

Entspannung pur und Badevergnügen zu jeder Jahreszeit: Das bietet die Toskana Therme Bad Schandau. Mit Blick auf die Elbe genießen die Gäste ein Badeerlebnis der besonderen Art. Ob Aqua Wellness, exotische Massagen mit hochwertigen Ölen oder Wellness zu zweit: In der Thermen- und Saunalandschaft lässt sich Ruhe finden und neue Kraft sammeln.  Unvergleichlich wird das Badeerlebnis durch die Kombination von Klang, Farbe und Licht. Im Liquid Sound®-Tempel schweben Körper und Seele im wohlig warmen Salzwasser dahin.

www.toskanaworld.net

 
 
Mariba Freizeitwelt Neustadt/Sachsen

Mariba Freizeitwelt Neustadt/Sachsen

Herzlich willkommen in der Mariba Freizeitwelt Neustadt/Sachsen mit dem wohl schönsten Erlebnisbad Ostsachsens. Badefans jeden Alters kommen hier unter Palmen bei angenehmen 28°C garantiert auf ihre Kosten. Wer Wasserspaß ohne Ende sucht, wird vom großen Wellenbecken, Wasserfall oder Rutschen begeistert sein. Aktive Schwimmer finden auf den 25-Meter-Bahnen beste Sportbedingungen.

www.mariba.eu

 
 
Festung Königstein

Festung Königstein

Mit einer Fläche von 13 Fußballfeldern gehört die Festung Königstein zu den größten Bergfestungen Europas. Die imposante Wehranlage präsentiert vierhundert Jahre Festungsbaukunst und bietet 247 Meter hoch über der Elbe fantastische Ausblicke auf die Nationalparkregion Sächsische Schweiz, die Ausläufer des Osterzgebirges und Dresden. Zahlreiche Superlative wie die älteste erhaltene Kaserne Deutschlands, den tiefsten Brunnen Sachsens (152,5 Meter) und eine moderne Inszenierung des legendären Riesenweinfasses Augusts des Starken, das 238.600 Liter fasste, sind am Originalstandort zu entdecken.

www.festung-koenigstein.de

 
 
  • Die Kirnitzschklamm mit einer Bootsfahrt auf der oberen Schleuse.
  • Die Aussichtspunkte Emmabank, Taubenstein, Vogelstellige, Königsplatz, Lindichtblick und Brüdersteine, Großes und Kleines Pols- horn, Weifberg, und selbstverständlich den Wachberg, den man auch Schweizerkrone nennt.
  • Die Felsbildungen Kleinsteinhöhle und Kuhstall
  • Die Raubschlösser Arnstein, Wildenstein (Kuhstall) und Winterstein
  • Wanderungen durchs Weißbachtal, Kimitzschtal zum Teichstein, Kleinen und Großen Winterberg und in die Thorwalder Wände.
  • Einige Trips ins Böhmische, wovon wenigstens ein Kaffeebesuch in Nixdorf (Mikuläsovice) und als Femwanderung ein Besuch der gewaltigen Felsbildung Prebischtor (Pravciskä bräna) gehört und schließlich eine Wanderung zum Tanzplan (Tanecnice) mit seiner umfangreichsten Fernsicht.
    Auch wenn Sie dieses Programm nicht schaffen sollten, wir versichern Ihnen, dass der Aufenthalt in unserer Region dennoch zu einem großartigen Ferienerlebnis wird.
 
Alle Bewertungen über Hotel Sonnenhof lesen