Menü
Menü

Wanderung zum Weifbergaussichtsturm Sächsische Schweiz

Vom Sonnenhof aus geht es in dem schönen Räumichttal bis zum Gnauckmühle. Von dort aus gehen Sie circa 200 Meter rechts bis ein kleiner Weg nach links abbiegt. Diesen gehen Sie am Bach aufwärts bis Sie über die Teichwiesen bei der Luisenquelle ankommen. Nach der Quelle schlängelt sich ein kleiner Weg links den Berg hinauf. Dies ist der Weifberg mit seinem neuen Aussichtsturm.

Von hieraus haben Sie einen schönen Blick nach Böhmen, ins Osterzgebirge oder nach der Oberlausitz. Wenn Sie von dem Bergkegel herunterkommen und sich nach rechts Richtung Grenze wenden, geht nach circa 200 Meter links ein kleiner Weg wieder hinab zum Weg von Hinterhermsdorf nach Saupsdorf. Sie kommen wieder an der Gnauckmühle heraus und wenden sich nach rechts wieder zum Sonnenhof (Dauer circa 1,5 Stunden)

Weitere Tipps zum Wandern in der Sächsischen Schweiz erhalten Sie jederzeit vom Sonnenhofwirt. Wenn Sie möchten, können Sie mit ihm als Wanderleiter durch die Gegend ziehen.

 
Alle Bewertungen über Hotel Sonnenhof lesen